Das HIBIKI Konzept

Suzuki Marine hat ein neues Shop Design aufgelegt

In heutiger Zeit zählt die Gestaltung der Innenarchitektur mit zu den wichtigsten unternehmenseigenen Marketingmaßnahmen. Gerade kleine und mittelständische Unternehmen haben es häufig in den letzten Jahren vernachlässigt ihr Unternehmen als Marke mit Ihrer Corporate Identity zu positionieren.

Die Gestaltung des Verkaufsraumes sollte kein „Das-passt-schon-irgendwie“ sein. Heute ist das mehr ein Imagegewinn und Akquisetermin! Suzuki bietet seinen Marine Händlern eine strukturierte Verkaufsraumausstattung im Rahmen eines HIBIKI Marketing Konzeptes an. Dem Suzuki Marine Händler steht ein Shop Design Manual für Exklusiv Händler und für Mehrmarken Händler zur Verfügung.

Axel Fischer, Manager Sales & Marketing Marine erklärte: „Individualität trotz einheitlichem Firmenauftritt – genau an diesem Punkt setzen wir bei der Suzuki Deutschland GmbH an. Bestandskunden informieren sich über neue Produkte in altbewährter Qualität. Mitarbeiter werden in ihrer Motivation gestärkt. Last but not least möchte auch der potentielle Neukunde überzeugt werden.

Diesen Weg möchten wir mit unseren Suzuki Marine Händler einschlagen und auch gehen.“ „Mit der Firma Boot Service Center in Kirchheim Teck und der Firma Seebo Handel GmbH in Schwanewede sind zwei Betriebe gewonnen worden, welche das HIBIKI Konzept umgesetzt haben ohne an Individualität einzubüßen“, so Axel Fischer.