Wassersport AG

Die Wassersport AG der Georg-Büchner-Schule Erlensee wurde nach einer einjährigen Testphase 2001 gegründet mit dem Ziel, besonders zurückhaltenden SchülerInnen die Möglichkeit zur Stabilisierung ihrer Persönlichkeit zu bieten und somit motivierend auf ihre schulische Laufbahn einzuwirken. Als Unterabteilung des Fördervereins der GBS e.V. ist die Wassersport AG bundesweit die erste schulische Einrichtung, die Mitglied im Deutschen Motor-Yacht-Verband DMYV e.V. ist und somit wie die klassischen Motorbootvereine an den Jugendprogrammen teilnehmen kann.

Seit März 2004 ist die Wassersport AG der Georg-Büchner-Schule auch Mitglied im Hessischen Landesverband Motorsport e.V. HELM und führt seit April 2004 die "Individuelle Blaue Flagge für Sportbooteigner" der Deutschen Gesellschaft für Umwelterziehung e.V. DGU an ihren Schulbooten.

Nur durch die Unterstützung zahlreicher Sponsoren aus Industrie und Handel und durch die Mithilfe des MBC Delphin e.V. war die Realisierung dieses Projektes möglich, das durch intensive Beteiligung der Eltern und nicht zuletzt durch das hohe Engagement der SchülerInnen einen viel versprechenden Anfang genommen hat.

Presseberichte

Wassersport AG