Lean Burn

Die Magergemisch-Technologie von Suzuki

 

Kraftstoffeffizienz steht heute an erster Stelle. Deshalb haben wir zur Maximierung der Energieffizienz unsere eigene Magergemisch-Kontrolltechnologie entwickelt. Eingeführt wurde diese Technologie bei den Modellen DF70A, DF80A und DF90A, heute ist sie in allen neuen DF300A, DF250A, DF60A, DF50A, DF40A, DF20A sowie in den DF15A integriert.

Dieses System berechnet anhand der Betriebsbedingungen den Kraftstoffbedarf voraus und ermöglicht so, dass der Motor durch ein mageres Luft-Kraftstoff-Verhältnis mit einem effizienteren Kraftstoffgemisch gefahren werden kann. Die Vorzüge sind über den gesamten Drehzahlbereich spürbar, denn durch diese neue Technologie werden enorme Verbesserungen bei der Kraftstoffersparnis vom niedrigen bis in den hohen Drehzahlbereich erzielt. In Kombination mit der Präzisionssteuerung von Suzuki, dem elektronischen Drosselklappen- und Schaltsystem, wir die elektronische Regelung von Kraftstoff- und Luftfluss ermöglicht, um die Grenze des steuerbaren Drehzahlbereichs weiter zu erhöhen und damit die Kraftstoffersparnis über einen größeren Drehzahlbereich zu verbessern. Diese Kombination liefert zudem einen sanfteren Lastwechsel wenn mehr Leistung gefordert ist.

Interne Tests zeigen, dass der neue DF300 bei Marschgeschwindigkeit im Vergleich zu seinem Vorgänger ohne Leistungseinbußen 14 % weniger Kraftstoff braucht.