12

DF4

Kurzschaft/Langschaft

Der 4 PS Außenbordmotor demonstriert Suzukis Entschlossenheit, die Vorteile fortschrittlicher und Kraftstoff sparender Viertakttechnik den Benutzern kleinster Motoren zur Verfügung zu stellen.

Die Leistung wird durch einen Einzylinder OHV-Motor mit 138 ccm Hubraum gewährleistet, der größte Hubraum in der Leistungsklasse. Durch den großen Hubraum und dem geringen Gewicht werde gute Beschleunigungswerte über den den ganzen Drehzahlbereich sichergestellt. Der DF4 wurde als erster Außenbordmotor mit einer digitalen Kondensatoren-Entladungszündung produziert. Dieses Zündsystem vereinigt Zündspule und CPU in einer korrosionsbeständigen Baueinheit, welches eine genaue Steuerung der Zündverstellung und einen gleichmäßigen Leerlauf gewährleistet. Der DF4 ist auch mit einem eingebauten Drehzahlbegrenzer ausgerüstet. Der Steuerpinnengriff ist auf der Steuerkonsole angebracht, was dem Bediener ermöglicht, weit vorne zu sitzen und somit die Gewichtsverteilung verbessert. Weitere Eigenschaften sind unter anderem eine 180 Grad Steuerung, die sogar noch im Flachwasser gute Manövrierbarkeit bietet. Der eingebauter 1,5 l Kraftstofftank gewährleistet eine große Reichweite und der große Tragegriff erleichtert den Transport des Außenbordmotors.

Dieser Suzuki Außenbordmotor erfüllt die europäische EU 1 Norm und kann auf dem Bodensee eingesetzt werden.

€ ab 1.230,00

Unverbindliche Preisempfehlung (inkl. 19% MwSt. zzgl. Nebenkosten)
Preis Stand: Oktober 2015
Suzuki Deutschland GmbH behält sich das Recht vor, Preise ohne Vorankündigung zu ändern.

Für eventuelle Fehler oder Abweichungen der Bilder vom Original kann die Suzuki Deutschland GmbH keine Haftung übernehmen.